Donnerstag, 17. September 2020, 18:30 Uhr | Stadtmuseum im Kulturhaus

Das Kriegsende in Siegburg in Zeitzeugengesprächen

Siegburger Museumsgespräch Nr. 277

Teaser quer - Museumsgespräch

Im 277. Museumsgespräch tragen Siegburger Zeitzeugen des Kriegsendes vor 75 Jahren ihre Erinnerungen vor. Stadtarchivar Jan Gerull, der die Berichte der Weltkriegsüberlebenden gesammelt und online veröffentlicht hat, stellt sowohl Parallelen als auch individuellen Besonderheiten der Zeitzeugnisse heraus und geht außerdem auf den Wert der „Oral History“, der mündlich überlieferten Geschichte, ein.


Zurück


Teaser - Eintritt frei