Aktuelle Information

Ihr Besuch im Stadtmuseum während der Corona-Pandemie

Derzeit und noch auf absehbare Zeit müssen wir im Stadtmuseum Siegburg Maßnahmen zur Eindämmung der Corona-Pandemie durchführen. Auf dieser Seite finden Sie die aktuellen Hinweise und Regeln für Ihren Besuch.

 

  • Es gilt die 3G-Regel: Zugang zum Museum haben nur Geimpfte, Genesene oder aktuell Getestete. Das Stadtmuseum Siegburg akzeptiert dabei Schnelltests, die nicht älter als 24 Stunden sein dürfen, und PCR-Tests, die nicht älter als 48 Stunden sein dürfen. Selbsttests unter Aufsicht sind vor dem Museumseingang leider nicht möglich. Besucherinnen und Besucher sollten zudem ein Ausweisdokument bei sich haben.
     
  • Schülerinnen und Schüler gelten – wegen der regelmäßigen Tests an den Schulen – als getestet. Sie müssen aber einen Schülerausweis oder ein Schülerticket vorzeigen können.
     
  • Für Kinder bis zum 6. Geburtstag gilt die 3G-Regel nicht.
     
  • Es gibt eine Pflicht zum Tragen einer medizinischen Maske (OP-Maske). Besucherinnen und Besucher mit einer FFP2-Maske sind uns aber natürlich auch willkommen.
     
  • Kinder unter sechs Jahren sind von der Maskenpflicht ausgenommen.
     
  • Die 3G-Regel und die Maskenpflicht gilt auch für alle Veranstaltungen in den Räumen des Stadtmuseum Siegburg. Am Sitzplatz darf die Maske abgesetzt werden.

 

Weiter Informationen für Ihren Besuch finden Sie hier: Planen Sie Ihren Besuch

 

Kontakt
Stadtmuseum Siegburg
Markt 46
53721 Siegburg

02241 102 74 10
stadtmuseum@siegburg.de

Testzentren in Siegburg

Bei Bedarf können Sie direkt in der Nähe des Stadtmuseums einen Schnelltest machen lassen. Alle Testzentren in Siegburg finden Sie unter dem Link.