Resonanzen – Stars der Klassik im Stadtmuseum

DIE KLASSIKBESTEN:
GROSSE STARS, BERÜHMTE ENSEMBLES, JUNGE TALENTE

 

Die „Resonanzen“ sind eine Kammermusikreihe, mit der wir seit dem Jahr 2000 hochkarätige Musiker und herausragende Ensembles aus der ganzen Welt zu uns ins Stadtmuseum holen. Oder genauer gesagt: in unsere Aula, denn die trägt mit ihrer besonderen Akustik zusätzlich zu dem außergewöhnlichen Musikgenuss bei.

Bei den Resonanzen brillieren internationale Stars der Klassik. Künstler wie Annette Dasch, Arabella Steinbacher, Christian Zacharias, Lars Vogt, Markus Groh, Cecile Licad, Christian Tetzlaff, Nils Mönkemeyer, Tabea Zimmermann, Albrecht Mayer, Jörg Widmann, Wenzel Fuchs, Emmanuel Pahud oder Sabine Meyer sind bereits in Siegburg aufgetreten.

Auch die berühmtesten Orchester der Welt waren schon zu Gast – natürlich in kammermusikalischer Formation –, darunter Ensembles der Wiener und Berliner Philharmoniker, außerdem Formationen wie das Artemis Quartett und das Leipziger Streichquartett.

Was die Resonanzen darüber hinaus auszeichnet: Hier sind nicht nur die Stars von heute zu erleben, sondern auch die von morgen. Auf dem Programm stehen immer auch junge Künstler, deren Karriere (noch) am Anfang steht. Markus Bröhl als Initiator und künstlerischer Leiter der Resonanzen beweist dabei regelmäßig sein feines Gespür für große Talente.

 

Aktuelle Termine:

Im Veranstaltungskalender events.siegburg.de

 

Kontakt
Ansprechpartner
Herbert Spicker

02241 102 74 18
herbert.spicker@siegburg.de

Tickets und Preise

Abonnement (5 Veranstaltungen): 100 €, ermäßigt 80 €

Einzelpreis: von 19,50 € bis 27,50 €, ermäßigt von 16,50 € bis 19,50 €

Karten gibt’s online oder im Stadtmuseum unter
02241 102 74 10

Ein Dank an unsere Förderer und Sponsoren

 

Logo - VR-Bank Rhein-Sieg eG

 

Logo - Dr. Starck Unternehmensgruppe

 

Logo - Henrich

 

Logo - Piano Rumler